Dienstag, 9. Januar 2018

Das Modell Edelshopper - Die Tasche die mitwächst


Heute haben wir schon Halbzeit. Das fünfte Designbeispiel was ich für die neue Taschenspieler 4 von farbenmix genäht habe ist der Edelshopper. Und diese Tasche macht ihrem Namen alle Ehre wie ich finde. Sie kommt ohne viel Schnickschnack aus und lässt sich bei Bedarf rasch vergrößern.

Die Tasche kann mit Drückern an der Seite verkleinert werden. Ein Magnetverschluss in der Mitte hält alles zusammen.

Das Modell Edelshopper



... hat eine Größe von 40 cm Höhe, 37 cm Breite und ist 12 cm tief. Da passt also ordentlich was rein. Durch die seitlichen Drücker variiert die Tasche in Form und Größe je nach Bedarf. Ich kann gar nicht genau sagen, wie ich sie schöner finde.
Bestickt habe ich die Tasche mit der zauberhaften OrchIdeen von Kunterbuntdesign. Die Datei hat mir die liebe Sonja für das Designbeispiel zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank nochmal dafür. Ich liebe diese Datei <3. Die Blüten werden in 3D auf Filz gestickt und können dann an die Zweige angenäht werden. Das dreidimensionale finde ich einfach ganz zauberhaft. So schön, dass ich mir alles weitere an Webbandtüdelleien, was ich ja sonst so gerne habe, weggelassen hab. Die Blüten kommen so am schönsten zur Geltung.


Zwischen die Henkel habe ich Schieber aus Gunmetal von Snaply gesetzt. Diese finde ich auch wahnsinnig edel. Eine tolle Farbe. Vorn das "Handmade Label" ist übrigens auch aus Metall und ebenfalls von Snaply.

Da ich für diese Tasche einen relativ festen Stoff verwendet habe, sind die Drücker an der Seite von Prym. Ich habe dafür wieder die Anorak Druckknöpfe verwendet. Die halten wirklich sehr gut. Überhaupt empfiehlt es sich für dieses Modell einen festeren Stoff zu wählen, dann hat die Tasche gleich einen schönen Stand. Den Boden der Tasche habe ich mit Decovil verstärkt. So ist auch dieser richtig schön fest und in Form. Der Edelshopper ist relativ fix genäht und auch ganz prima für Nähanfänger geeignet.

Zur vollen Größe entfaltet
Ich verlinke Euch hier mal zur Taschenspieler 4 Übersicht. Denn nicht nur ich habe Designbeispiele genäht. Die anderen Mädels haben auch so so wahnsinnig tolle Sachen gezaubert. Auf der Übersichtsseite findet ihr alle Modelle und könnt Euch dort reinklicken. Zu allen Modellen sind unten ganz wunderbare Designbeispiele aufgeführt. 

Viel Spaß beim Durchstöbern, staunen und Inspirationen sammeln.
Eure Colle



P.S.: Wer von Euch meine Alltagsheldin gewinnen möchte, der kann hier noch bis zum 25. Januar 2018 in den Lostopf hüpfen.


Und mit praktischer
Reißverschlusstasche
auf der Rückseite










Verlinkt mit:
Dieser Post enthält *Werbung*

Kommentare:

  1. Oh, wow ein sehr schöner Hingucker die Blütenblätter, der Shopper sieht sehr edel aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist wirklich wunderschön, vor allen Dingen die Stickerei!

    AntwortenLöschen